Conrad-Von-Wendt-Haus, Dahn

Unser Träger

Josefs-Gesellschaft Köln

Träger des Conrad-von-Wendt-Hauses ist die Josefs-Gesellschaft (JG), katholischer Träger von Seniorenheimen, Krankenhäusern und Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen.
Die Geschichte der Josefs-Gesellschaft reicht bis ins Jahr 1904 zurück. Im sauerländischen Bigge-Olsberg gründete Heinrich Sommer, Priester im Erzbistum Paderborn, den Verein Josefs-Gesellschaft e.V. und das Josefsheim. Sommers Ziel war es, die Lebensbedingungen von körperbehinderten Menschen durch medizinische, berufliche und soziale Rehabilitation zu verbessern.
Im Laufe der Jahrzehnte wuchs die Josefs-Gesellschaft auf bundesweit 17 Einrichtungen an. Heute nutzen rund 10.000 Menschen ihre vielseitigen Angebote, die von Wohnmöglichkeiten, Bildungseinrichtungen und Werkstätten bis hin zur medizinischen Versorgung und Altenpflege reichen.

Schild mit Logo des Conrad-von-Wendt-Hauses

Weitere Themen

Wohnen

Eigenständig, aber nicht allein

Wir schaffen differenzierte Wohnangebote für Erwachsene.

Mehr erfahren
23